Ich bin zurück!

Mittwoch, 10. Juni 2015
Nach langer langer Zeit bin ich wieder zurück! Wieso, weshalb, warum erzähle ich euch diesmal nicht. Viel mehr würde ich mich freuen, wenn ihr euch freut, dass ich wieder da bin. :) 
Letzte Woche war ich bei Shan Rahimkhan am Kurfürstendamm. Vor einiger Zeit hatte ich bereits einen Blogpost verfasst, meine Haare kürzen zu wollen. Nicht nur ein bisschen, sondern eine richtige Typveränderung. Nachdem ich jetzt mit vielem abschließen wollte, habe ich mich endlich getraut. Ich muss zugeben, ich hatte total Angst! Ich habe mir meine Haare noch nie so stark kürzen lassen. Doch die liebe Ivonn hat mir super viel Mut gemacht und bevor ich überhaupt nochmal nachdenken konnte, meinen Zopf abgeschnitten. Und da war das schlimmste schon vorbei, haha. Der Besuch bei Shan hat mir super gut gefallen! Ich hatte eine ganz tolle Frisöse und eine tolle Betreuung. Insgesamt habe ich fast 4 Stunden im Salon verbracht.Umgeben von netten Leuten, Zeitschriften und leckerem frisch gepressten Orangensaft, habe ich die Zeit sehr genossen. Was mir übrigens total gut gefallen hat, war das Licht. Ich hatte ebenmäßig reine Haut, danke für diesen Moment. :D
Das kürzen der Haare war dennoch nicht alles. Zusätzlich habe ich mir meine Haare dunkler färben lassen. Ich war einfach sehr unzufrieden mit meiner Farbe, da sie auch sehr fleckig aufgetragen war. Ich habe Ivonn komplett vertraut, als sie eine Farbe für mich ausgesucht hat. Neben der neuen Rundumfarbe habe ich noch ein, zwei Highlights in die forderen Strähnen gesetzt bekommen. 
Jetzt möchte ich euch aber gar nicht weiter auf die Folter spannen und euch das Ergebnis zeigen. :) 


Na was sagt ihr? Ich finde, der Schnitt und die Farbe geben mir deutlich mehr Charakter. Ich kann zufriedener gar nicht sein und das ist doch das wichtigste. Ich bin sehr froh, dass ich den Mut dazu gefunden habe und dieser hat sich nun wirklich ausgezahlt. Aber nun freue mich über eure vielen Meinungen! :)

Kommentare

  1. Freut mich, dass du wieder bloggst :* Meine Meinung kennst du ja eh schon: ich liebe die Frisur! <3

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe,

    es gehört schon viel Mut dazu sich so zu verändert! Alle Achtung davon!!

    Ich persönlich hänge an meinen langen Haaren, aber für wenn man etwas verändern möchte, darf man auch die Haare nicht außer acht lassen. Also ich muss Deine neue Frisur noch etwas auf mich wirken lassen.....

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du darfst es gerne auf dich wirken lassen. :p

      Löschen
  3. Sieht super aus, so frisch ! :)
    momenteinblicke.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Wow Jenna!

    Erst mal: Toll, toll, toll, dass du zurück bist!
    Ich habe das Gefühl, dass viele von uns momentan in einer Phase sind, in denen sie sich erst selbst wieder zurecht rücken müssen, um ihr Profil nach außen zu tragen. Meine Person eingeschlossen. Deswegen freut es mich umso mehr, dass du wieder da bist!

    Und zu den Haaren..Mensch, das sieht so toll aus! Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll :-D Ich finde die Länge steht dir super, zaubert einen klassischen, chicen Look, der aber total lässig und entspannt rüber kommt. Top gemacht=)

    Ich bin gespannt, was noch alles von dir kommt!
    Bis bald,

    Salut,
    Mona //
    Fleur&Fatale Fashion and Interior

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich super über deinen Kommentar gefreut! Genau das gibt mir nochmehr Kraft und Lust, wieder zu schreiben. :)
      Ich danke dir für deine tollen Worte! <3

      Löschen