I want to cut my hair

Mittwoch, 11. Februar 2015
Ja, ihr hört richtig! Mein letzter Friseurbesuch ist gerade mal 2 Monate her und meine Haare sind schon wieder 10 Kilometer gewachsen. Ich weiß, andere würden sich darüber mehr als nur freuen, wenn ihre Haare so schnell wachsen würden, ich glaube sogar jeder..., außer ich, haha. Ich bin total entschlossen, meine Haare schulterlang zu tragen und eigentlich lasse ich mir bei sowas auch nicht reinreden. Trotzdem fragt man seine Freunde nach ihrer Meinung und wenn dann da einige sagen, ich soll es nicht machen, kommen mir Zweifel, obwohl ich es davor doch noch unbedingt wollte! Aber wisst ihr was, mir egal! Die Haare kommen in 3 Wochen ab. Für mich ist es ein unheimlich großer Schritt, denn Haare verändern so viel. Mit neuen Haaren fühlt man sich, wie ein neuer Mensch. Natürlich möchte ich ich bleiben, aber mit diesem Haarschnitt lasse ich sehr viel hinter mir und fühle mich meinem neuen Abschnitt etwas näher. Ihr wisst nicht wovon ich rede? Ich hatte bereits erwähnt, dass ich umziehe, doch wohin, mit wem und warum, nicht. In weniger als einem Monat werde ich einen neuen Abschnitt beginnen, ich ziehe nach Berlin und gründe eine Zweier-WG mit einer lieben Freundin. Ich krempel mein Leben sozusagen einmal um, und was passt da nicht besser, als ein neuer Look?
Mich graut es aber schon davor, all meine Freunde in Halle zurückzulassen. Ich möchte lieber gar nicht daran denken, denn es wird noch viel zu viele Tränen geben. Also blicke ich lieber auf das, was mir bevorsteht! In Berlin warten tolle Menschen auf mich und vorallem meine Familie!  

Quelle: Google

Findet ihr nicht auch, dass die Haare kürzer viel gesünder und frischer aussehen? Mir ist aufgefallen, dass lange Haare gar nicht mehr unbedingt im Trend sind. Wenn ich durch Lookbook scrolle, sehe ich wirklich niemanden mehr mit langen Haaren. Warum halten dann so viele Menschen an dem Glauben fest, wir Frauen müssten lange Haare tragen? Meiner Meinung nach totaler Irrsinn, Frauen sind auch mit kurzen Haaren wunderschön und wenn wir ehrlich sind, sind die Haare so doch immer noch lang.

Kommentare

  1. Hey :)
    Also ich finde kurze Haare können total erfrischend und erwachsener aussehen
    und je nach Schnitt und Gesicht kann es passen oder eben nicht.
    Hab mir auch eine Zeit lang Gedanken darüber gemacht und wollte sie schneiden,
    aber so wirklich übers Herz bringen kann ich es dann doch nicht.
    Ich glaube, ich bin eher der lange Haare Typ.

    An deiner Stelle würde ich mich da weder nach deinen Freunden noch nach irgendwelchen
    Trends richten. Mach es doch einfach, wenn du es willst :)
    Immerhin wachsen die sowieso wieder nach und bei dir scheinbar schneller als dir recht ist :D

    Alles Liebe <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine super lange Antwort! Es kommt echt immer auf den Typ an, aber ich und meine Mama sind der Meinung, es würde mir stehen und Mama hat eh immer recht, Haha ;D

      Löschen
  2. Mach sie dir im Ashley Benson Style, eben nicht immer geglättet :* dann bist du ein richtiger PLL Freak :D aber freue mich schon ein Foto zu sehen, wenn sie ab sind :)

    AntwortenLöschen
  3. Wenn deine Haare so schnell nachwachsen könntest du theoretisch ja auch mal nen Bob-Schnitt versuchen. Schulterlange Haare (Clavi-Cut) sind natürlich gerade mega trendy. Auf den Zug bin ich auch aufgesprungen. ;) Die Spitzen sind ja meistens eh schnell kaputt und geschädigt, da lohnt es sich die Haare einzukürzen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor einem Bob habe ich widerum total angst, haha frag mich bitte nicht warum :D

      Löschen
  4. Hallu erstmal!
    Ich bin durch Blog-Zug auf deine Seite gestoßen und wenn ich es mal sagen darf: Dein Blog ist echt super cool udn einfach nur super interessant. Man liest deine Beiträge sehr gerne ^^
    Ich persönlich finde, dass es immer schwer ist, sich zu überwinden, die Haare zu schneiden. Ich war jedenfalls am Boden zerstört als meine Hüftlangen Haare nur noch kurz über die Brust gingen. In einem halben Jahr habe ich die Länge aber fast wieder so wie früher und kann sie nicht mehr leiden: Es ist sooooo schwer sie zu pflegen und es nimmt einfach so viel Zeit in Anspruch, die ich viel lieber in meine Klausuren investieren würde :D
    Jedenfalls, ich glaube dass dir ein schulterlanger Haarschnitt sehr gut stehen würde, berichte uns aber auf jeden Fall, wenn die Haare dann doch ab sind, versuche grade selber über meinen Schatten zu springen und den selben Schritt zu wagen ^^
    xoxo Nisa Hilal
    [ http://nisahilal.blogspot.de/ ]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen lieben Dank für diese tolle Nachricht. :)
      Bei den meisten Mädchen sind die Haare doch heilig oder? Ich werde auf jeden Fall posten, wenn es geschehen ist und bei meinen Outfitpost lässt es sich dann eh nicht mehr verstecken. :p

      Löschen
  5. Ich finde kurze Haare ind dieser Länge schön, aber ich selbst möchte lange Haare. Das dauert zwar ein wenig noch, aber ich freue mich sehr darauf :D Ganz kurze Haare tue ich mir nie wieder an.
    Im Alter werden die Haare sowieso viel zu kurz ;)
    Liebe Grüße
    Tamina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das stimmt haha, nur hoffe ich, dass ich nicht so schnell altere. :D

      Löschen