Die Sache mit Esprit

Mittwoch, 4. März 2015
Was mich dazu verleitet hat diesen Post zu schreiben? Ganz klar, meine Mutter! Ich dachte mir, ich hole heute mal wieder eine Geschichte aus dem Leben meiner Mama und mir heraus. Falls ihr euch noch an den Darf ich vorstellen Post erinnern könnt.
Da gibt es so eine Sache..die Sache mit Esprit. Wenn ich mit meiner Mama shoppen gehe, heißt es für sie immer sofort zu Esprit. Die Sache ist einfach, dass diese Hipster-Bauchfrei-Hut-Geschichte nichts für meine Mama ist, sie ist schließlich auch nicht mehr die Jüngste ('Tschuldigung Mama ), wer kann es ihr verübeln.
Eigentlich kommt es nie vor, dass wir ohne Tüten rausgehen. Weniger für mich, mehr für sie. Obwohl ich der Hipster-Bauchfrei-Hut-Genre angehöre, die  ja eher bei H&M, Forever21 oder Urban Outfitters vertreten sind, gefallen mir auch die Basicsachen bei Esprit, wo ich dann ab und zu auch mal zugreife. Aber ich schweife ab, es soll um meine Mama gehen! Wenn wir erstmal im Laden sind, fängt sie langsam an zu gucken und binnen Sekunden hat sie beide Hände voll und sagt zu mir 'Ich geh das mal anprobieren'. Aber natürlich unterschätzt sie meist ihre Konfektionsgröße (bitte mit Humor nehmen) und ich werde losgeschickt, um die neue Größe zu holen, die kleinere Größe wegzuhängen und weiter zu schauen, was ihr gefallen könnte und das soll ich dann bitte mitbringen. Leider gefällt ihr das, was ich aussuche so gut wie nie. :D Aber immer wenn ich was anhabe, will sie das auf einmal auch haben. Versteh einer die Mamas. Egal wie, nach 3 Stunden können wir den Laden mit tausenden Tüten verlassen und Mama ist glücklich!
Ganz gut finde ich es übrigens auch, dass Esprit Geschenkgutscheine besitzt, denn für meine Mama gibt es zu jeder Feierlichkeit einen von mir dazu, damit wir bald wieder zu Esprit können und nicht zu viel Zeit vergeht. :D
Jetzt habe ich euch aber noch ein paar Sachen rausgesucht, dir mir persönlich sehr gut gefallen und eine Anprobe wert sind!

 

Kommentare

  1. Toller Post!
    Mit Müttern einkaufen zu gehen ist nicht einfach. Ich kenne das.
    Liebe Grüße
    Daniela

    http://glitzerkram-produkttest-and-more.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  2. Hallo ,

    hey Frau muss das halt immer mit Humor nehmen so eine Einkaufstour. So sehe ich das zumindest.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. sehr charmanter post :-)) meine mutter geht auch sehr gerne ins esprit!

    LG Alice
    call me cozy

    AntwortenLöschen
  4. Ach was für eine Geschichte :D Mamas sind eben doch die besten und bringen einen immer wieder zum Lachen! :D Die Sache mit " Oh das sieht aber toll aus, darf ich mir das mal ausleihen!" kenne ich auch, und muss bei vielem sogar feststellen, dass das ein oder andere Oberteil meiner Mama sogar besser steht! :)
    Liebst

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hahahaha, ich freue mich irgendwie total. wenn es anderen auch so geht, das macht es irgendwie noch lustiger. :p

      Löschen