Goldener Herbst | Mut zur Lücke

Montag, 10. November 2014
Heute kommt ein ganz persönlicher Post von mir, umfasst von viel Mut und Selbstbewusstsein. Eigentlich habe ich euch wie immer nur ein Outfit abfotografiert, aber den Meisten wird etwas ganz anderes auffallen. Ich spreche von der umheimlich großen Zahnlücke, die mein Gesicht schmückt. Leute, die nichts von meiner Operation wussten und mich das erste mal wieder sehen, schauen mich ganz erschrocken an und fragen, was ich gemacht habe, warum mir ein Zahn fehlt. Aber hey, mir fehlt doch gar kein Zahn, ich habe NUR eine Zahnlücke. Eine Zahnlücke, die ganz schön an mir genagt hat und mich nicht lachen lassen wollte. Richtig gewöhnen werde ich mich daran ganz sicher nicht mehr, aber ich schaffe es mittlerweile sie zu akzeptieren! Als ich meinen Freunden von dem Plan erzählte, Fotos mit meiner Zahnlücke zu machen und sie auf meinem Blog zu stellen, waren sie extrem Begeistert von mir. Sie meinten, sie hätten den Mut nicht dazu und genau das hat mich noch mehr gestärkt. Zu wissen, dass es sich andere nicht trauen würden und ich es tuen würde/werde! Wenn mich Leute auf der Straße doof angucken, übersehe ich das ganz einfach. Niemand von diesen Menschen weiß, wie viel ich hinter mir habe, wie viel Geschichte hinter diese Zahnlücke steckt. Und wenn ich daran zurückdenke, bin ich Stolz auf diese Lücke. Sie zeigt, was ich alles überstanden habe, sie drückt all meine Stärke aus! Die Fotos waren mir unheimlich wichtig, denn bereits zu Weihnachten wird meine Zahnlücke wieder verschwunden sein und nichts, außer die Fotos, werden mich daran erinnern können. Und mit vollem Stolz poste ich jetzt die Bilder, denn wer von euch kann schon behaupten, er hatte mal eine Zahnlücke? .. :)


Hose: H&M | Hemd: New Yorker | Pullover: H&M | Schal: H&M | Schuhe: Deichmann

Kommentare

  1. Toll wie selbstbewusst und stark über deine Zahnlücke schreibst! Dazu braucht man viel Mut :)
    Bin sehr stolz und die Bilder sind natürlich auch fantastisch :D Wer hat die wohl gemacht? hahah :b

    AntwortenLöschen
  2. ich finde dich trotz deiner Zahnlücke sehr sehr hübsch! Und Respekt, dass du dich traust, das so öffentlich zu posten, aber so ist es richtig! (: Was sollen dich die komischen Blicke anderer schon interessieren? Deine Einstellung ist einfach die beste!
    Ich wünsche dir alles gute ♥

    Liebe Grüße, Inka <3
    -
    http://xinkasblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Vielen vielen Dank für das tolle Kompliment, das bedeutet mir sehr viel! :) <3

    AntwortenLöschen
  4. Wow, Respekt. Ich hatte vor ca einem halben Jahr zwei Zahnlücken, und zwar dort, wo sonst die oberen Schneidezähne sind, rechts und links. Meine Zähne hatten sich verhakt und wollte nicht von alleine raus. Ich habe es gehasst zu lachen, weil jeder sie gesehen hat. Jetzt sind sie durch die Zahnspange mittlerweile da, doch mit 18 als so gut wie die einzige noch ne Zahnspange zu tragen und sie erst mit 19 rauszubekommen, ist auch nicht so der Hit. Du bekommst meinen vollen Respekt, dass du so offen darüber schreibst und Bilder öffentlich hochlädst. :)
    Finde dich super sympatisch. Hast jetzt eine Followerin mehr :) ♥

    Liebste Grüße
    Caro von Carotellstheworld

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caro, deine Worte waren sehr schön, danke dir dafür! :)
      Ich bin diesen Jahr schon 20 geworden und trage jetzt für ein Jahr eine Zahnspange. Ich muss sagen, ich fühle mich absolut nicht unwohl. Ich habe sehr viele Leute kennengelernt die schon 25 und älter sind und welche Tragen, da gehören wir beide doch zu den 'jüngeren'. :b

      Löschen
    2. Liebend gern geschehen. :)
      Ich habe irgendwie immer das Gefühl jeder würde direkt auf meine Zahnspange schauen, was aber wahrscheinlich gar nicht der Fall ist.
      Echt? Ich habe bisher nur welche gesehen, die jünger als ich waren. Ich hoffe einfach, dass das dreiviertel Jahr jetzt schnell rumgeht :D

      Löschen
    3. In meiner Uni sitzen sehr viele mit einer. :) Ich denke auch, dass das gar nicht der Fall ist. Ich denke mir das manchmal nämlich auch und es ist nicht so. :D

      Löschen
  5. Super Fotos und respekt wegen der Zahnlücke!
    Ich hatte jahrelang wegen meiner Lücke auch eine Zahnspange, war froh als sie dann weg war. Dann wurden mir die Weisheitszähne entfernt und nun 6 Jahre später, ist meine Lücke zurück. Ich habe mich damit abgefunden und sie gehört einfach zu mir :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es freut mich zu hören, dass du deine Zahnlücke akzeptierst und vergiss wegen solchen Dingen nie dein Lächeln! :)

      Löschen
  6. Mit und ohne Zahnlücke, du bist wunderschön! Ganz ganz viel Respekt für diesen mutigen Schritt, den du da gemacht hast! Nicht jeder wäre dazu fähig. Ich finde dass du nebensächlich auch noch vielen anderen Mädchen damit Mut machst, die vielleicht auch den einen oder anderen Makel haben, für den sie sich vielleicht schämen! Ganz tolle Botschaft, liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist toll Charolotte! Ich danke dir für diese tollen Worte und wünsche jedem Menschen, seine Makel anzuerkennen und sie zu lieben! <3

      Löschen